St. Aegidien, Lübeck Feier der Osternacht am frühen Morgen

Am frühen Ostersonntag, 12. April 2020, lädt die St.-Aegidien-Gemeinde um 6 Uhr ein zur Feier der Osternacht im Morgengrauen. Der Gottesdienst beginnt in der dunklen Kirche, die Osterkerze wird entzündet und an ihr die Kerzen der Gottesdienstbesucher. Die Feier endet in der Helle des Ostermorgens. Der Lübecker Bachchor unter Leitung von Eckhart Bürger gestaltet den Gottesdienst zusammen mit den Liturgen. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Frühstück in der Kirche mit Kaffee, Tee, Ostereiern und Osterbrot. 

Quelle: Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck